Vorchdorf lebt Bildung!

Du hast jetzt die Chance deine Schule mitzugestalten. Komm im offenen Ideenbüro vorbei und erzähle uns, welche Ideen und Wünsche du hast! Was gefällt dir am Schulgebäude? Was findest du gar nicht gut?

lang und schmal, oder...?

Wie könnte der Gang noch ausschauen? Wie sollen deine Pausenräume aussehen? Wo möchtest du dich austoben können? Komm im offenen Ideenbüro vorbei und erzähl uns deine Ideen!

voll und eng, oder...?

Bist du mit deinem jetzigen Klassenzimmer zufrieden? Was gefällt dir und was könnte man besser gestalten? Komm im offenen Ideenbüro vorbei und erzähl uns deine Ideen!

verschlossene Türen, oder...?

Wie oft läufst du einem Volkschüler bzw. einem Schüler aus der neuen Mittelschule über den Weg? Was verbindet und was trennt die beiden Schulen voneinander? Komm im offenen Ideenbüro vorbei und erzähl uns deine Ideen!

Deine Ideen für neue Lernwelten sind gefragt!

Wir wollen von dir wissen, wie und wo du am besten lernst? Wie schaut deine Vision von einer coolen Schule aus? Komm im offenen Ideenbüro vorbei und erzähl uns deine Ideen!

Von der Gangschule zu einem Bildungscampus mit Herz!

 

Vier Tage lang, von 7. bis 10. Oktober 2014, arbeiten SchülerInnen, Eltern, PädagogInnen und AusbildnerInnen gemeinsam mit ArchitektInnen und SchulexpertInnen an räumlichen Visionen für den Bildungscampus Vorchdorf. In einem temporären Ideenbüro im Erdgeschoß der Neuen Mittelschule nimmt das Team der vor ort ideenwerkstatt® Ideen für die Gestaltung und die zukünftige Nutzung des neuen Lernzentrums entgegen. Diskussionen werden moderiert und die Ideen zu realisierbaren Lösungen verdichtet.

 

Deine Ideen für neue Lernwelten!

 

Im letzten halben Jahr haben sich die Gemeindeverantwortlichen, die LeiterInnen von den Schulen und Bildungseinrichtungen, sowie VertreterInnen aus der Wirtschaft bereits Gedanken gemacht, wie man das Schul- und Bildungsangebot von Vorchdorf verbinden und ein gemeinsames Zentrum schaffen kann.

 

Jetzt werden die SchülerInnen und PädagogInnen gefragt, wie sie sich ihren Schul- und Lernort vorstellen. Aber auch die BürgerInnen von Vorchdorf können mitreden. Der Bildungscampus soll ein Treffpunkt für das ganze Dorf werden. Von der Krabbelstube über den Maturaabschluss bis zur Erwachsenenbildung soll man hier viele Möglichkeiten haben sich weiterzubilden und Zeit zu verbringen. 

 

Bildungscampus mit Herz!

 

Vor allem aber soll der Bildungscampus ein belebtes Zuhause für Lernen-Lehren-Erleben und für den Austausch von Wissen sein. Hilf mit, diesen Ort besonders zu machen und bring uns deine Idee vorbei. Damit wir gemeinsam einen Lernort mit Herz schaffen!

 

 

Neuigkeiten

Landkarte